rindfleisch direkt ab Hof

In unserem Selbstbedienungs-Hofladen findest du folgende tiefgekühlten Fleischstücke von unseren reiferen Weidetieren aus Mutterkuhhaltung direkt ab Hof.

Niedergaren & Special Cuts (TK)
Preis / kg in CHF
Filet (ca. 500 g) 69.00
Entrecôte am Stück (ca. 500 g) 59.00
Brisket (ca. 3 kg) 49.00
Fank-Steak (600 g) 49.00
Bürgermeisterstück (1 kg) 49.00
Flat Iron-Steak (500 g) 49.00
Grillen (TK)
Preis / kg in CHF
Entrecôtes (ca. 300 g) 59.00
Hohrückensteaks (ca. 300 g) 49.00
Huftsteaks (ca. 300 g) 49.00
Hamburger (2 Stk. à 150 g) 29.00
Rindsbratwürste (2 Stk. à 150 g) 29.00
Geschnetzeltes & Hackfleisch (TK)
Preis / kg in CHF
Geschnetzeltes à la minute (300 g) 29.00
Hackfleisch (300 g) 25.00

Sämtliche Fleischstücke sind tiefgekühlt 12 Monate ab Verpackungsdatum haltbar (vgl. Etikettenaufdruck). Täglich von 6-22 Uhr im Selbstbedienungs-Hofladen verfügbar, solange der Vorrat reicht. Zahlungen in Bar (ohne Rückgeld) oder mit der TWINT-App möglich.



Natürliche Tierhaltung

Die Haltungs- und Fütterungsbestimmungen im Sinne einer naturnahen und tierfreundlichen Fleischproduktion von Mutterkuh Schweiz sind umfangreich und umfassen im Wesentlichen die unter Natura-Beef aufgelisteten Punkte.

 

Freilandhaltung mit Sommerweide und Winterauslauf ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Die Tiere verbringen täglich mehre Stunden draussen. Während der Vegetationsperiode ist täglicher Weidegang angesagt, von Mitte Dezember bis Mitte April verbringen die Tiere gerne Zeit im ungedeckten Laufhof. Die Tiere nutzen Wiesen und Weiden auf extensive Weise. Bei uns läuft ein Limousin-Muni in der Herde mit und sämtliche Nachkommen unserer Kühe stammen somit aus Natursprung. Dank der überschaubaren Herdengrösse (13 Mutterkühe) kennen wir jedes Tier persönlich und können gezielt auf individuelle Bedürfnisse unserer Tiere eingehen.

 

Als Produktionsbetrieb werden wir von beef control und dem Schweizer Tierschutz regelmässig in den Bereichen Produktion und Vermarktung kontrolliert.



Natürliche Fütterung

Die Fütterung besteht ausschliesslich aus hofeigenem Raufutter von unseren Feldern in Kernenried. Neben dem Gras, welches die Tiere auf der Weide zu sich nehmen, verfüttern wir das ganze Jahr über Heu, Emd sowie Gras- und Maissilage aus eigener Produktion. Der Maisanteil beträgt maximal 20 Prozent der Ration.

 

Der Einsatz von wachstumsfördernden Zusatzstoffen, tierischen Eiweissen oder Fetten, Soja, Palmöl oder Palmfett und gentechnisch veränderten Futtermitteln ist verboten.


Warum überhaupt Rindfleisch direkt ab Hof kaufen?

Höchste Fleischqualität

Durch den Kauf von Rindfleisch direkt bei uns auf dem Hof erwirbst du nachhaltig produziertes Rindfleisch in bester Qualität. Unsere Rinderrasse Limousin ist bekannt für zartes Fleisch. Das Fleisch ist ab dem Einfrieren 12 Monate haltbar. Jede Packung ist sauber etikettiert und mit einem Haltbarkeitsdatum versehen.

 

Regionale und tierfreundliche Produktion und Verarbeitung

Die Schlachtung der Tiere erfolgt im benachbarten Dorf Rüdtligen in der Kundenmetzgerei Kohler. Zusammen mit unserer artgerechten Haltung garantiert die regionale Verarbeitung kurze Transportwege und möglichst wenig Stress für die Tiere. Unsere Tiere sind so nur rund 10 Minuten zwischen Kernenried und Rüdtligen unterwegs.

 

Nachhaltige Produktion, nachhaltiger Konsum
Wir verfüttern unseren Tieren nur hofeigenes Raufutter und erzeugen keine graue Energie durch importierte Futtermittel. Dein Entscheid, direkt bei uns als Produzenten einzukaufen und Fleisch direkt ab Hof in deine Küche zu holen, trägt zu einer schlanken Verarbeitungskette bei und schont die Umwelt.



| Freilandfarm | Familie Bütikofer | Dorfstrasse 48 | 3309 Kernenried | +41 79 727 40 21 | info@freilandfarm.ch |

| IBAN: CH74 0900 0000 1535 9967 2 | BIC: POFICHBEXXX |

Wir produzieren gemäss

Wir sind Mitglied von

Unsere Gemeinde